Alle Beiträge

«Hexenkinder» – der Filmtipp

Der „Der Verdingbub“ hatte das leidvolle Schicksal der Kinder ins Zentrum gerückt, die auf Schweizer Bauernhöfen misshandelt worden waren. Der neue Dokumentarfilm «Hexenkinder» erzählt nun die Geschichte der «zwangsversorgten» Heimkinder, die sich nicht brechen liessen und dank ihrer Widerstandskraft und Phantasie überlebt haben. Der Film startet in den Kinos am 17.9.2020.  

Vorpremieren:

Samstag, 12.9. 17.00 Kino Seehof1, Zug            

Sonntag,  13.9. 11.00 Kino Bourbaki, Luzern

Sonntag,  13.9. 18.30 Kino Riffraff

Sonntag,  4.10. 11.00 Kino Comeo, Winterthur (Filmmatinée)

Weitere Informationen unter: www.hexenkinder.ch

Letzte Beiträge

Alle Beiträge

Werden Sie Teil des Erzählbistros

Ich habe keine E-Mail Adresse

Wenn Sie die Einladungen zu den verschiedenen Veranstaltungen des Erzählbistros und ausgewählte Beiträge zum Thema erhalten möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.


Ihre Daten werden ausschliesslich für den Versand der Einladungen sowie für Beiträge zum Thema verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden (weitere Informationen zum Datenschutz).