Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erstes Erzählbistro in Bern

25. Okt ,10:15 - 13:45

Das Erzählbistro startet mit einer ersten Veranstaltung in Bern. Im kleinen Kreis treffen sich Betroffene von fürsorgerischen Zwangsmassnahmen zum Gespräch und zum Austausch.
«Wie habe ich das geschafft?» – diese Frage steht im Zentrum des ersten Erzählbistros. Wir fragen: Was hat geholfen beim Weiterleben? Was tut gut? Was ist wichtig im Umgang mit der eigenen Vergangenheit?

Die Veranstaltung, bei der die Teilnehmenden erzählen oder auch nur zuhören können, wird von Fachpersonen moderiert. Das Programm gestaltet sich wie folgt:
10.00: Eintreffen der Gäste
10.15: Beginn Erzählbistro
12.00: Mittagessen
13.45: Ende der Veranstaltung
Damit gebührend auf die Teilnehmenden eingegangen werden kann, findet die erste Veranstaltung des Erzählbistro im kleinen Kreis mit 24 Personen statt. Die Veranstaltung ist gratis. Die Anmeldefrist läuft bis zum 12. Oktober 2018.

Bitte melden Sie sich per Email an info@erzaehlbistro.ch an.

Mit der Bestätigung für die Teilnahme erhalten Sie auch eine genaue Wegbeschreibung. Für Interessierte, die diesmal aus Platzgründen eventuell nicht berücksichtigt werden können, findet im Dezember 2018 in Olten die nächste Veranstaltung statt.

Details

Datum:
25. Okt
Zeit:
10:15 - 13:45
Veranstaltungkategorie:

Veranstaltungsort

Bern
direkt beim Bahnhof (wird bei Bestätigung bekannt gegeben)
Bern,
+ Google Karte

Werden Sie Teil des Erzählbistros

Ich habe keine E-Mail Adresse

Wenn Sie die Einladungen zu den verschiedenen Veranstaltungen des Erzählbistros und ausgewählte Beiträge zum Thema erhalten möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.


Ihre Daten werden ausschliesslich für den Versand der Einladungen sowie für Beiträge zum Thema verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden (weitere Informationen zum Datenschutz).