Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erzählbistro im Indian Sommer

5. Dez 2019 ,10:30 - 18:00

Das letzte Erzählbistro in diesem Jahr hat bei strahlendem Herbstwetter in Zürich stattgefunden. Rund 50 Betroffene haben sich mit der eigenen Geschichte auseinandergesetzt – dies in einem vertrauten Kreis von Menschen, welche in der Kindheit und Jugend gleiche Erfahrungen gemacht haben.

Im Gemeinschaftszentrum Schindlergut, einem alten ehrwürdigen Gebäude, trafen sich Betroffene aus der ganzen Schweiz. Viele neue Gesichter waren unter den Gästen, aber auch solche, die bereits mehrmals an einem Erzählbistro teilgenommen haben. Darunter zum Beispiel Walter, der als Dreijähriger fremdplatziert worden war und nie ein intaktes Familienleben erlebt hatte. Das habe Auswirkungen bis heute: «Wenn jemand mit mir lieb ist, möchte ich gleich mit. Ich habe immer nach Liebe gesucht», erzählte er am Vormittag in der Gruppe und stiess dabei auf viel Verständnis. Für Walter sind die Erzählbistros ein Ort der Geborgenheit, wo er sich mit Gleichgesinnten austauschen kann. Zum Beispiel bei der Diskussion, was einem geholfen hat, trotz der schwierigen Erlebnisse weiterzumachen. Viele berichteten dabei, wie erst mit der Selbstbestimmung die Selbstachtung zurückgekommen ist; die Selbstbestimmung, die sich zum Beispiel in der selbstgewählten Alltagsgestaltung, Lebensform oder Arbeit zeigt. In diesem Sinn zog die Teilnehmenden die Geschichte eines ehemaligen Verdingkindes in den Bann, der mit seinem ersten verdienten Geld bei den Schweizer «Chilbis» ein Karussell unterhielt – auch heute noch, in hohem Alter, steht er an der Kasse einer Bahn, die inzwischen sein Sohn bedient. Das gibt ihm Kraft. Oder die Geschichte von Manuela, die ihre gestohlene Kindheit mit Malen und Schreiben verarbeitet. Sie sei nicht die, die sie eigentlich sein sollte, betonte Sie in der Gruppe: «Ich fühlte mich ein Leben lang fremd, und versuche nun, das Beste daraus zu machen». Auch ihr ist das Erzählbistro eine Hilfe hierfür. Nach einem gemeinsamen Essen über Mittag zeigten sich die Betroffenen in dem Schreib- und Malateliers kreativ oder diskutierten in der grossen Gruppe weiter. Das nächste Erzählbistro findet im kommenden Jahr statt. Über alle Aktivitäten wird frühzeitig informiert.

Details

Datum:
5. Dez 2019
Zeit:
10:30 - 18:00

Werden Sie Teil des Erzählbistros

Ich habe keine E-Mail Adresse

Wenn Sie die Einladungen zu den verschiedenen Veranstaltungen des Erzählbistros und ausgewählte Beiträge zum Thema erhalten möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.


Ihre Daten werden ausschliesslich für den Versand der Einladungen sowie für Beiträge zum Thema verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden (weitere Informationen zum Datenschutz).