Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Erzählbistro in Olten

10. Dez ,9:30 - 15:30

Ein erstes Erzählbistro hat in Bern mit rund 40 Teilnehmenden stattgefunden. Dort gingen die Teilnehmenden nach dem Erzählen, Austauschen und Zuhören gestärkt und ermutigt auseinander. Am 10. Dezember 2018 in Olten steht nun ein ganzer Tag zum gegenseitigen Austausch zur Verfügung.

Am Vormittag dieser zweiten Veranstaltung reden wir miteinander darüber, was Ihnen geholfen hat, mit Ihrer schwierigen Geschichte weiterzuleben. Am Nachmittag wollen wir darüber diskutieren, was bei der öffentlichen Aufarbeitung bisher zu kurz kam und was Sie sich noch wünschen.

Die Veranstaltung, bei der Sie als Teilnehmende erzählen oder auch nur zuhören können, wird in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nordwestschweiz organisiert, von Fachpersonen moderiert und findet statt am:

Montag, 10. Dezember 2018, 10.00 bis 15.30 Uhr, gleich beim Bahnhof Olten.

Das Programm gestaltet sich wie folgt:

ab 9.30 Eintreffen der Teilnehmenden (warme Getränke und Morgengebäck)
10.15 Begrüssung und Einteilung in Gruppen
10.30 Erzählbistro: «Was hat mich in meiner Lebensgeschichte gestärkt?»
12.00 Mittagessen, offeriert
13.45 Start Nachmittagsprogramm
14.00 Erzählbistro: «Was kam bisher zu kurz in der Aufarbeitung?»
15.30 Ende der Veranstaltung

Die Veranstaltung ist gratis. Die Anmeldefrist läuft bis zum 18. November 2018. Mit der Bestätigung für die Teilnahme erhalten alle Teilnehmenden auch eine genaue Wegbeschreibung. Anmeldungen bitte per Email an info@erzahlbistro.ch.

Für Teilnehmende, welche die Anreise finanziell empfindlichst trifft, kann ein Unterstützungsbeitrag von maximal CHF 40 ausgerichtet werden.

Details

Datum:
10. Dez
Zeit:
9:30 - 15:30

Veranstaltungsort

Fachhochschule Olten
Von Rollstrasse 10
Olten, 6400 Schweiz
+ Google Karte

Werden Sie Teil des Erzählbistros

Ich habe keine E-Mail Adresse

Wenn Sie die Einladungen zu den verschiedenen Veranstaltungen des Erzählbistros und ausgewählte Beiträge zum Thema erhalten möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.


Ihre Daten werden ausschliesslich für den Versand der Einladungen sowie für Beiträge zum Thema verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden (weitere Informationen zum Datenschutz).